Kurzzeitwohnen

Auf Grund der momentanen hohen Auslastung ist ein Kurzzeitwohnen derzeit nicht möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Falls man z.B. nach einem Krankenhausaufenthalt �bergangsweise nicht in der eigenen Wohnung leben kann oder zum Wohnen auf Probe.

 

• Vollpension 70 €/ Tag

• Unter Umständen als Verhinderungspflege zu finanzieren

 

Leistungen

Kurzzeitwohnen kann nur angeboten, wenn eine geeignete Wohnung zur Verfügung steht.

 

• Wohnen in einer möblierten 46 m² oder 52 m² Wohnung je nach Verfügbarkeit

• Fernsehgerät, Hausnotrufgerät (incl. Rufbereitschaft), Telefon

• 3 Mahlzeiten, evt. kleine Zwischenmahlzeiten, genügend Tafelwasser mit oder

ohne Kohlensäure

• Stellen von Bettwäsche und Handtüchern

• Werktäglich hauswirtschaftliche Versorgung

• Versorgung in akuten Fällen durch die „Seniorenbetreuung im WohnPark“

• Pflegevertrag mit der „Seniorenbetreuung im WohnPark“ möglich